“C’était un rendez-vous” von Claude Lelouch

27 Jun

C’était un rendez-vous ist ein Film des französischen Regisseurs Claude Lelouch aus dem Jahre 1976. Die Fahrt geht für Lelouch “ohne Rücksicht auf Verluste” in den frühen Morgenstunden nonstop quer durch Paris und endet am Montmartre, wo er seine Freundin in Empfang nimmt, denn: Es war eine Verabredung! Gibt es einen größeren Liebesbeweis, ein stärkeres Zeichen, seine ganze Leidenschaft für seine Angebetete zum Ausdruck zu bringen? Claude Lelouch fuhr mit einem Mercedes 450SEL und unterlegte seinen Höllenritt später beim Schnitt mit dem typischen Motorsound eines Ferrari 275 GTB. Nachfolgend das Making-off mit Claude Lelouch, der 30 Jahre später am 24. Mai 2006 nochmals die selbe Strecke mit dem selben Mercedes 450 SEL zurücklegte. Man merkt ihm an, daß es ihm schwer fiel, sich mit seiner Fahrgeschwindigkeit zurückzuhalten. Malheureusement, pour voir ce film, il est mieux comprendre la langue française …

Advertisements