Sendevorankündigung

27 Oct

Meine lieben Meerschweinchenreporthörerinnen und Meerschweinchenreporthörer,

heute ist es wieder soweit, Euer Meerschweinchenreport geht von 15:00 bis 17:00 Uhr auf Sendung. Welches Thema? Nun, das ist der wunde Punkt: ich weiß es leider noch nicht. Vielleicht ist das Thema “Der wunde Punkt” an der Reihe. Vielleicht. Falls ja, so müßte ich mir dazu spontan ein paar Gedanken machen. Wie könnten die “Bullets” in meiner sich gerade vor meinem inneren Auge aufbauenden und ablaufenden PPS aussehen?

1) Wenn man Einschußlöcher nicht rechtzeitig medizinisch versorgt, so mutieren sie zu “wunden Punkten”.

Wer sich mit Schußverletzungen einigermaßen gut auskennt, weiß, daß das allerhöchstens für die Vorderseite, also die Projektileintrittseite, gilt. Die Rückseite hat damit nichts zu tun. Die menschlichen B-Seite ist gegebenenfalls mit dem Lieferanteneingang eines großen Luxushotels vergleichbar; und wenn dort die Kugeln fliegen, dann wird meistens ein Kinofilm gedreht, oder das Hotel steht entweder in New York oder Sizilien.

Und schon gehen mir die Ideen aus, was nicht so gut ist, aber andererseits egal ist, da ich gerade beschlossen habe, daß das Thema meiner heutigen Sendung nicht “Der wunde Punkt” lautet. So einfach ist das. Man muß nur flexibel genug sein – und schon bekommt man einen Arbeitsplatz.

In diesem Sinne:
Bleiben Sie mir – wo immer Sie sind – dynamisch!

Euer Hamlet Hamster

4 Responses to “Sendevorankündigung”

  1. burkhard October 27, 2007 at 2:21 pm #

    Ich hätte da noch ein paar sich anlehnende Themenvorschläge für die heutige Sendung:
    Der punde Wunkt!
    Der Panda winkt!
    Die Wanda pingt!
    Der Hamster tanzt!

    🙂 burkhard

  2. Hamlet Hamster October 28, 2007 at 1:28 am #

    There he goes! Letztlich war es eine Konserve, die ich heute zur Ausstrahlung brachte. I think you might like to remind me sending you my next podcast. Am I right? Well, I think so. Good news: I know which one it will be. Bad news: momentarily I am working the hell out of my mind (conceptual stuff for British Museum, quatsch, Britsh Island) so that I have to make diplomatic approaches, even if they are unpopular, begging you on my knees to stay relaxed in order to save the world! Will you be part of this one and only magic movement? Hopefully yes!

    Cheers
    Yours Hamster

  3. burkhard October 28, 2007 at 10:47 am #

    Sería “very nice”, si nos podrias enviar un nuevo podcast. Ya que somos tan internacional en communicarnos, decidí de responder en español. Ojala que tendras tiempo en los proximos días. Ahí nos vemos!

  4. Hamlet Hamster October 28, 2007 at 6:00 pm #

    Sack! Ich kann doch kein Spanisch. Aber ich verstehe, was Du mir damit sagen willst: Es wäre sehr schön, von mir eine neue Folge zu erhalten; und da wir international miteinander kommunizieren, hast Du Dich dazu entschlossen, mir in spanischer Sprache zu antworten. So weit meine ich, Dich verstanden zu haben. Aber dann: mein podcast hat noch 10 zärtliche Tage Zeit (tendras proximos días)? Oder geht es um “zärtliches Tempo” (tendras tiempo)?

    Bitte sag’s Deinem Hastalavista-Hamster-Baby:
    Dein Hamster

Comments are closed.