Schöne Filmplakatkunst

4 Mar

Ich kann nur spekulieren: Es ist ein Film aus den 1970er Jahren, hochwertige und laszive Ennio-Morricone-Pornofilmmusik dringt durch die Gehörgänge und massiert unsere Gefühlswelt. Popcorntüten werden herumgereicht: Intellektuelle schmatzen sich im Programmkino den Vietnamkrieg von der Seele, während die Hauptdarsteller beim Vögeln darüber sinnieren, ob ein Apfel, wenn er sich Mühe gibt, auch zu einer Birne werden könne. Jörgen Bergmark ist der Regisseur und Jens Jonsson schrieb das Drehbuch. Hier gefunden.

***
Sensibles Thema. Deshalb keine Kommentarmöglichkeit.
***