Vincent und Lili

24 Apr

(Ein etwas anderer Osterspaziergang)

Fett quillt durch die Schlitze.
Farbe trieft auf den Asphalt.
«Mein Herz schwitzt in der Hitze!»
«Dein Atem läßt mich kalt!»

Du klebst an der Laterne –
Fest, wie Patex-Plus.
Am Himmel funkeln Sterne:
Plötzlich fällt ein Schuß!

Vincent stürzt zu Boden.
Zerstückelt ist das Ohr.
Zaghaft zuckt sein Hoden
Vor dem großen Tor.

Im Kaffeesatz steht es geschrieben –
Gesüßt nur mit Natreen:
«Ach, hätt’ sie’s bloß mit ihm getrieben
Wie einst Lili Marlen.
»

***
Sensibles Thema. Deshalb keine Kommentarmöglichkeit.
***

Advertisements