King Henry VIII: «Cyan Madonna»

24 Dec

Es gibt hartnäckige Gerüchte, die besagen, King Henry VIII habe das Lied Greensleeves komponiert, was jedoch nicht der Tatsache entspricht. Andere Gerüchte wiederum behaupten, King Henry’s Liebesleben sei ein wenig kompliziert gewesen; eine Behauptung, die jedoch als hinreichend gesichert gelten darf.

Ein Kunstwerk jedoch, die legendäre Cyan Madonna, wurde bisher immer Zar Alexander II als Schöpfer in die Schuhe geschoben, vermutlich wegen des hohen Vodka-Konsums, mit dem die Russen traditionell die enorme Kälte in ihrem Lande bekämpfen.

Mittlerweile ist aber geklärt, daß die hier abgebildete Cyan Madonna aus Bronze und nicht etwa, wie einige Jahrhunderte vermutet – aus Holz gefertigt wurde. Das läßt die Sache in einem völlig neuen Licht erscheinen.

Wir von der Meerschweinchenreportredaktion wissen um den geistigen Leerlauf, dem Sie während der nächsten drei Weihnachtsfeiertage vermehrt ausgesetzt sein werden, und übertragen somit die Suche nach dem eigentlichen Schöpfer und Urheber der Cyan Madonna Euch bzw. Sie. Damit möchten wir uns bei Ihnen und Euch für Ihre und Eure treue Leserschaft bedanken. Einen Tip haben wir jedoch: Es hadelt sich bei dem gesuchten Künstler erfreulicherweise nicht um Arno Breker. Und nun: Waidmanns Heil!

***
Sensibles Thema. Deshalb keine Kommentarmöglichkeit.
***