Gelitin Koyama: «Wellness für Anarchisten»

9 Feb

»Die Arbeiten der Wiener Künstlergruppe Gelitin vereinen Kindlichkeit und Sexprotzerei, Harmonie und Provokation. Mit den Mitteln von Skulptur, Installation und Performance verfolgt das Quartett nur ein Ziel: die Läuterung des Menschen durch höheren Qautsch.» Zitat aus Art 1, 2006; von Almuth Spiegler.

Website Gelitin

***
Sensibles Thema. Deshalb keine Kommentarmöglichkeit.
***