Tag Archives: 1967

Dustin Hoffman: «… it’s a trunk … a large trunk …»

20 Dec

It’s not that Dustin Hoffman testimonials himself through this. We have seen him better. It’s more the questions and thoughts this little commercial raises. Example: How could such a car have been successfully competing with the magic and most legendary American tailfins wearing street cruisers? Or another example: Did you notice the, ehm, quality of the Volkswagen’s metal skin when Dustin Hofmann tries to open the trunk in the front? Or when he slams the door on the right-hand side? Well, was this also the sort of stuff Neil Armstrong travelled to the moon with only two years later? Possibly, this could have been.

***
Sensitive topic. Therefore comments off.
***

Die Twiggy-Lippenstift-Diät – und ihre Folgen

2 Jan

Lippenstift-Diät

Die Swinging Sixties waren auch die Zeit der Quiet Diets. No doubt. Die Atkins-Diät besagte: «Alles außer Kohlehydrate»; die Train-Pain-Diät regte an, einen Fuß auf ein Eisenbahngleis zu stellen und vom Zug überfahren zu lassen, um sich so effektiv vom Hungergefühl abzulenken; und die Mayonnaise-Diät erlaubte: «Alles außer Mayonnaise». Im wesentlichen funktionierte die innovative Lippenstift-Diät nach dem gleichen Verhaltensmuster, wobei in dieser Zeit geschmacksverstärkte Lippenstifte im protestantischen England zusätzlich zu verbotenen Früchten erklärt wurden. Sicher ist sicher.

Twiggy Magazine

Höhepunkt des damaligen Diätfiebers war jedoch zweifellos die Twiggy Diät. Sie empfahl, das komplette Magazin gründlich zu verspeisen und anschließend die darin enthaltenen Anweisungen präzise zu befolgen. Die Konsequenz: Maggie Thatcher, die Begründerin der Eisendiät, wurde zur Premierministerin Großbritanniens gekürt. Diäten traten nun in den Hinter- martialische Piercings aber in den Vordergrund des allgemeinen Interesses. Der Weg für den Falklandkrieg war bereitet.

***
Sensibles Thema. Deshalb keine Kommentarmöglichkeit.
***